Der Garten des Oberst von Riedel

 

 

Unser Partner LECHNER MASSIV HAUS erstellt nach unseren Entwürfen fünf Einfamilienhäuser im ehemaligen Garten des Oberst von Riedel in Berlin-Zehlendorf .

In unmittelbarer Nähe vom Mexikoplatz und nur 200 Meter vom Schlachtensee entfernt, ist für 2016 ein kleines, aber höchst exklusives Wohnprojekt in Berlin-Schlachtensee im ökologischen Design geplant. Ausschließlich nachhaltige Materialien von alteingesessenen Familienunternehmen aus ganz Europa sind für den Bau der Stadthäuser vorgesehen. Die Wände werden mit dem Baustoff klimaPOR®, einer massiven Tonbauweise aus 50 Millionen Jahren altem Schieferton, hergestellt. Die Verwendung von Ton als Baustoff bewirkt eine rein natürliche Wärmedämmung und Wärmespeicherung – das Gebäude bleibt im Sommer angenehm kühl und im Winter behaglich warm.

Die Bauarbeiten haben begonnen und das Doppelhaus wird bereits innen ausgebaut. In dieser Woche beginnen die Bauarbeiten für die vorderen Häuser

Hier finden Sie weitere Informationen:

Der Garten des Oberst von Riedel